Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Crypto Währungen: Ein erster Überblick für Neulinge

Manuel 0
Ende November, Anfang Dezember des vergangenen Jahres (2017) wurde ich durch den Bitcoin Hype neugierig darauf, was sich dahinter steckt. Zuvor hatte ich mich hier und da auch zwar immer mal wieder mit damit beschäftigt, aber irgendwie wollte es sich Gedanklich bei mir nicht ganz einordnen, wie man einen "Wert" haben kann der steigt für etwas, was nicht existiert. Aktien und was es sonst so gibt, sind ja immer damit verbunden dass es etwas "zum Anfassen" gibt. Das fehlt aber bei den Crypto Währungen aber. Der Gegenwert ist mehr oder weniger der Strom, der investiert wurde um irgendwelche Hashes zu errechnen. Aber dennoch nicht so wirklich greifbar. Ehrlich gesagt kann ich auch keine Antwort darauf geben, was das ganze "sicher" macht. Vermutlich nichts! Ich kann aber erläutern, wie ich zu meiner ersten Crypto Währung gekommen bin mit dem Ratschlag, hier wirklich nur Geld zu investieren, das man über hat. JEDERZEIT sollte man sich darüber im klaren sein, dass alles weg sein kann was man investiert oder an Gewinnen gemacht hat! Einstiegspunkt für mich war Coinbase. Hier kann man via Kreditkarte oder Bankeinzug die Währungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Etherum oder Litecoin kaufen. Es gibt sicherlich noch mehr solcher "Dienstleister" (und keiner muss besser oder schlechter sein), für mich war es aber ein guter Einstieg da ich recht schnell nach Verifizierung usw. Crypto Währungen kaufen konnte. Wenn du jetzt eine Währung kaufen möchtest, die nicht aufgelistet war, warum dann Coinbase?

Probleme mit nodejs (npm), yarn und weiterer Software in WSL beheben

Manuel 0

Wenn man sich mal sein WSL eingerichtet hat wie z.B. hier beschrieben, wird man recht schnell bei der täglichen Arbeit mit npm merken, dass die Ausführung immer wieder mit dubiosen Fehlermeldungen fehl schlägt mit Bezug auf fehlende Berechtigungen, das keine…

Debian/Ubuntu: Unattended Installation mit vorgegebenen Parametern

Manuel 0

Debian bzw. Ubuntu bietet die Möglichkeit, Pakete die sonst während der Installation nach weiteren Parametern/Informationen fragen, auch “unbeaufsichtigt” mit vorgegebenen Parametern zu installieren. Anhand des Beispiels mySQL-Server hierzu eine Erläuterung, wie das funktioniert: Zusätzliches Paket installieren Mit dem Paket debconf-utils…

Bugfix phpMyAdmin: Notice in ./libraries/dbi/DBIMysqli.class.php#522

Manuel 0

Seit MySQL 5.7 bzw. MariaDB 10.2 gibt es die Möglichkeit, Felder des Typs JSON zu definieren. Das hat den Vorteil, dass man z.B. komplexere Arrays im JSON Format mit einer Konfiguration ablegen kann ohne Konstrukte mit serialize und unserialize bauen…

Zugriff auf WSL Dienste von extern

Manuel 0

Wie ich schon im Beitrag Linux Dienste mit Windows 10 Windows-Subsystem for Linux (WSL) als Service betreiben beschrieben habe, hat man die Möglichkeit, Linux-Dienste unter Windows zu nutzen. Mindestens eine Einschränkung gibt es hier: Startet man einen Dienst, lauscht dieser nur…

Linux Dienste mit Windows 10 Windows-Subsystem for Linux (WSL) als Service betreiben

Manuel 0
In der Vergangenheit habe ich in der Regel eine virtuelle Maschine genutzt, um Web-Anwendungen zu entwickeln. Da diese in der Regel produktiv auch später auf Linux-Systemen betrieben wurden, machte es Sinn direkt auf dem Zielsystem zu entwickeln um spätere Unverträglichkeiten zu vermeiden. Das Setup hat aber einige Nachteile. Das fängt damit an, dass man natürlich eine VM betreiben muss die Ressourcen benötigt, man muss entweder direkt mit einer IDE in der VM entwickeln oder aber die Dateien "rausholen" z.B. über Netzwerkfreigaben aus der VM heraus, was auch sehr umständlich ist. Entsprechend habe ich von Anfang an schon ein Auge auf die Möglichkeit in Windows 10 gehabt, Linux Anwendungen quasi "native" direkt zu betreiben mit dem Windows-Subsystem for Linux (WSL). Nachdem es zu Anfang wie zu erwarten noch einige Kinderkrankheiten hatte und nicht wirklich produktiv nutzbar war, hat sich das mittlerweile geändert nachdem WSL den Beta-Status verlassen hat.

Interne Schaltzeit von HomeMatic Treppenhausschalter HM-LC-Sw1-DR setzen

Manuel 0

Bei mir im Flur ist ein HM-LC-Sw1-DR Treppenhausschalter verbaut, dessen Aufgabe es ist, dass Licht nach einer Zeit X auszuschalten. Letztendlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie sich das bewerkstelligen lässt. Eine Variante wäre, über FHEM zu triggern dass nach der Zeit…

Länderliste für Software-Entwicklung

Manuel 0

Vermutlich kennen viele das Problem, wie man an eine Länderliste mit passenden ISO-Codes gelangt und am besten diese noch in verschiedenen Sprachen. Mein “Fundstück” hierzu ist die Seite http://countrylist.net/, wo man genau das findet!

duply schlägt fehlt mit gpg Fehler

Manuel 1

Nach Umstellung auf die aktuellste Debian Version auf meinem Raspberry Pi wollte duply nicht mehr wie gewohnt funktionieren (trotz vorher funktionierender Konfiguration). Konkret hatte gpg etwas zu meckern: Als hilfreich hat sich der Tip auf superuser.com erwiesen, nachfolgende Dateien zu…