Press "Enter" to skip to content

Gleichzeitige Installation von Office 365 und MS Visio / Project schlägt fehl

Manuel 0

Wer in letzter Zeit mal versucht hat, auf seinem Rechner mit installiertem Office 365 MS Visio oder MS Project zu installieren, wird mit dieser Fehlermeldung (bzw. vergleichbarer) konfrontiert:

„Leider ist bei Microsoft Office Installer ein Problem aufgetreten, weil auf Ihrem Computer folgende auf dem Klick-und-Los-Installer basierende Office-Programme installiert sind: […]“

Was zuerst wie eine aussichtslose Situation erscheint, Office 365 und Visio oder Project installieren zu können, ist keine. Microsoft hat es nur sehr umständlich gemacht, Visio bzw. Project installiert zu bekommen.

Damit das klappt, muss man zuerst das Office 2016 Deployment Tool herunterladen. Das ruft man anschließend auf und gibt ein Verzeichnis an, in dass es 2 Dateien entpackt. Bei diesen Datein handelt es sich um setup.exe und configuration.xml

Die Datei configuration.xml öffnet man dann mit einem Editor und passt den Inhalt dieser Datei an wie folgt:

<Configuration>
 <Add OfficeClientEdition="64">
   <Product ID="ProjectProXVolume" PIDKEY="XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX">
     <Language ID="de-de" />
   </Product>
 </Add> 
</Configuration>

„ProjextProXVolume“ muss durch den Key für die Software ersetzt werden, die man installieren möchte. Eine Liste möglicher Programme findet sich unter dieser Adresse. Unter PIDKEY kann/muss der Key angegeben werden, mit dem man die Software installieren möchte.

Alternative: Man kann auch diese Seite aufrufen und dort bequem eine passende XML-Datei für das gewünschte Produkt erstellen.

Anschließend öffnet man die Kommandozeile, wechselt in das Verzeichnis in dem sich beide Dateien befinden und ruft das Setup auf mit

setup.exe /configuration configuration.xml

auf. Das Setup sollte nun los laufen und die Software installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.