Windows 10 mag Linux nicht

fehlerIch wollte es wie wahrscheinlich viele wagen, und auf meinem Rechner, auf dem ich neben meiner primären Linux Installation auch noch eine Windows 7 installiert habe, Windows 10 installieren. In diversen Foren liest man ja Tricks, wie man den Download von Windows 10 forcieren können soll und so habe ich mich an eine entsprechende Anleitung gehalten.

Soweit so gut, hat es auch funktioniert dass unter Windows Update angezeigt wurde, dass die Anforderungen für den Windows 10 Download geprüft werden. Nach kurzer Zeit kam dann aber die Meldung, dass die Installation eines Updates fehlgeschlagen sei. Schaut man genauer nach, trifft man auf einen dubiosen Fehler 800703ED.

downloadNach kurzem Einlesen in diversen Foren bin ich dann auch gleich auf den entscheidenen Tipp gestoßen: Die Update-Prüfung stört sich an der Platte, auf der Linux installiert ist! Rechner heruntergefahren, Platte abgehängt, Neu gestartet, Update erneut gestartet und siehe da: Es läuft durch!

Sollte das Upgrade im Anschluss immer noch nicht installiert werden und es kommt der Fehler 80240020, könnte der Tip von Microsoft weiterhelfen: http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-windows_install/windows-10-fehlercode-80240020/5404b1f0-aa17-440e-848a-2dff0ace41c9?auth=1

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.