PO-Dateien sortieren und Duplikate auffinden

Wenn man PO-Sprachdateien pflegt, werden die irgendwann unübersichtlich wenn sie einen gewissen Umfang erreicht haben. Damit man die Übersicht behält, gibt es unter Linux eine einfache Möglichkeit:

msgcat --no-wrap -s default.po > default2.po

Damit wird eine PO-Sprachdatei nach dem Alphabet sortiert. Sofern es Zeilen gibt, die doppelt vorkommen, wird eine entsprechende Ausgabe angezeigt. Sofern es zu keiner Fehlermeldung kommt, kann die default2.po dann in default.po umbenannt werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.