Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beitrag veröffentlicht im November 2014

Verschiedene Versionen von TeamViewer unter Linux (OpenSuSE) parallel nutzen

Manuel 1

Es kann die Situation geben, das man verschiedene Versionen von TeamViewer parallel nutzen möchte, z.B. aufgrund verschiedener Lizenzierungen (Privat / Kommerziell).

Leider ist das ganze nicht so einfach. Bedeutet: Man sollte sich zuerst mal die RPM-Versionen der TeamViewer Versionen herunterladen, die man benötigt. Anschließend darf man diese RPM aber nicht installieren sondern muss die entpacken. Ich nutze hierfür den Midnight Commander, mit dem man direkt in die Datei CONTENTS.cpio navigieren kann, die die für uns notwendigen Dateien beinhaltet. Anschließend kopiert man den Inhalt aus /opt/teamviewer in der Datei direkt nach /opt/teamviewer9 (exemplarisch für Version 9 vom TeamViewer).

Leider muss das so umständlich sein, weil TeamViewer in der tar.gz Version unterschiedliche Benutzerverzeichnisse nicht unterstützt.

Anschließend öffnet man die Datei sudoers in /etc als Benutzer root und fügt folgende Zeile hinzu:

[bash]%users          ALL = NOPASSWD: /opt/teamviewerd.sh[/bash]

Das ist in Vorbereitung für das Skript teamviewerd.sh, dass Ihr in /opt mit folgendem Inhalt anlegt:

Bildschirmauflösung für VDI Citrix Linux ICA Client Anpassen

Manuel 2

Leider ist der VDI Citrix ICA Client unter Linux nicht ganz so komfortabel, wie man es von Windows her kennt. Während man unter Windows am oberen Bildschirmrand noch eine Lasche hat, worüber man ggf. das Fenster noch aus dem Vollbildmodus…

VDI Citrix ICA Client funktioniert nicht

Manuel 0

Sofern man auf einem Linux-Rechner das Problem hat, dass der VDI Citrix ICA Client (http://www.citrix.de/downloads/citrix-receiver/linux.html) nicht funktioniert oder spinnt (z.B. Tastatureingaben nicht richtig umsetzt), sollte man mal prüfen ob man ggf. Version 13.1 installiert hat. Wenn Ja, sollte man mal…