LibreOffice (OpenOffice) Vorlagen (.ott) als neues Dokument öffnen

Ja … irgendwie ist es nicht ganz im Sinne des Erfinders, dass wenn man in KDE eine .ott Datei anklickt, diese geöffnet wird statt dass diese Datei als Vorlage für ein neues Dokument genutzt wird.

Ich hab mal geschaut, ob man irgendwo in den Einstellungstiefen irgendwas konfigurieren kann, um das zu ändern, da aber alle LibreOffice Dokumente mit der gleichen Verknüpfung aufgerufen werden, ist das nicht wirklich einfach.

Nachdem ich die Idee mit einem kleinen Wrapper-Skript schnell wieder verworfen habe, gab es dann doch eine einfacherer Lösung:

  1. .ott Datei mit der rechten Maustaste anklicken, auf Öffnen mit und dort auf Sonstige gehen
  2. Direkt in der Textbox folgendes eingeben: libreoffice -n –writer %U
  3. Anschließend den Haken bei Programm diesem Dateityp fest zuordnen anklicken
  4. Auf OK klicken und das wars!

Irgendwie finde ich das Thema unter Windows besser gelöst. Vielleicht habe ich aber auch irgendwo etwas übersehen und sehe das nur aufgrund meiner Unkenntnis so?

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.